Wer bin ich? Ich bin der Ich bin.

Swiat i ja to jednosc. Otwarta przestrzen – nic swietego…

Setzt Dich einfach hin. Ganz leise. Bleib still. Schließ die Augen.
Du hast einen leeren Kalender und keinerlei Verpflichtungen. Niemand verlangt
Deine Anwesenheit.
Nichts muss jetzt erledigt werden.
Du lebst in diesem Moment und horchst in Dich hinein, wonach Dir der Sinn steht.
Und Du wunderst Dich, warum andere so verzweifelt ihr Leben entschleunigen
wollen und es nicht hinbekommen.
Für Dich das leichteste was es gibt…


Einsamkeit ist Unabhängigkeit, ich hatte sie mir gewünscht und mir erworben in langen Jahren.
Sie war kalt, o ja, sie war aber auch still, wunderbar still und groß wie der kalte stille Raum, in dem die Sterne sich drehen.

-Hermann Hesse, Der Steppenwolf-